News aus Deutschland

Aktuelle News Newsarchiv: 2014 2015 2016 2017 2018 | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

21.04.2018 | 06:00 Uhr

UnionPay International legt Erlebniskampagne "Fly to the World" auf

- UnionPay-Karteninhaber erhalten bei 100.000 Händlern außerhalb
Kontinentalchinas bis zu 30 % Rabatt

Schanghai (ots/PRNewswire) - Daten chinesischer Online-Reisebüros
zeigen, dass mehr als 60 % der chinesischen Touristen für den
bevorstehenden Maifeiertag eine Reise außerhalb... Weiterlesen...

21.04.2018 | 06:00 Uhr

WP: Autonome Autos in Südwestfalen schon 2019

Hagen (ots) - Schon im kommenden Jahr sollen die ersten Autos auf
einem Teilabschnitt der geplanten Teststrecke für autonomes Fahren in
Südwestfalen zum Einsatz kommen. Das berichtet die WESTFALENPOST
(Samstagausgabe). Die Stadtwerke Arnsberg und Menden als Initiatoren
des Projekts haben dafür... Weiterlesen...

21.04.2018 | 05:00 Uhr

Weser-Kurier: Arbeitgeber-Präsident Ingo Kramer fordert von der SPD mehr Pragmatismus

Bremen (ots) - Die Arbeitgeber haben die SPD vor ihrem Parteitag
in Wiesbaden zu einem Kurs der Mitte aufgefordert. "Was die Partei
braucht, ist Pragmatismus", sagte Ingo Kramer, Präsident der
Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), dem
WESER-KURIER. "Wenn die SPD aus der... Weiterlesen...

21.04.2018 | 05:00 Uhr

neues deutschland: DGB-Chef Hoffmann kritisiert Milliardenausfälle durch Steuervermeidung

Berlin (ots) - DGB-Chef Reiner Hoffmann hat an die Politik
appelliert, den Steuervollzug in der EU zu verbessern. "Laut
EU-Kommission gehen den Staaten europaweit pro Jahr eine Billion Euro
wegen Steuervermeidung und Steuerbetrug verloren", sagte Hoffmann der
in Berlin erscheinenden Tageszeitung... Weiterlesen...

21.04.2018 | 03:00 Uhr

Saarbrücker Zeitung: Viele Bundesbürger leiden materielle Not - neue Daten zur Armut in Deutschland

Berlin/Saarbrücken (ots) - Fast jeder dritte Bundesbürger im Alter
ab 16 Jahren ist nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung"
(Samstag-Ausgabe) von einer materiellen Entbehrung betroffen.
Demnach konnten sich im Jahr 2016 gut 31 Prozent dieser Altersgruppe
in Deutschland keine unerwarteten... Weiterlesen...

21.04.2018 | 02:00 Uhr

Mitteldeutsche Zeitung: Gärtner hoffen auf Schub durch die Laga

Halle (ots) - Sachsen-Anhalts Floristen und Gartenbauer erwarten
sich von der am Samstag beginnenden Landesgartenschau in Burg
(Jerichower Land) einen wirtschaftlichen Schub. "Die Schau ist ein
Motor für die gesamte grüne Branche. Die Auftragslage wird anziehen",
sagte Michael Stein,... Weiterlesen...

21.04.2018 | 00:00 Uhr

Rheinische Post: SPD-Parteitag soll Seehofer bei Familiennachzug stoppen

Düsseldorf (ots) - Beim bevorstehenden Bundesparteitag der SPD in
Wiesbaden werden die NRW-Delegierten einen Initiativantrag zum
Familiennachzug einbringen. Ziel ist es, die Bundes-SPD gegen die von
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) geplanten Verschärfungen zur
Zusammenführung von... Weiterlesen...

21.04.2018 | 00:00 Uhr

Rheinische Post: Rentenpräsidentin Roßbach pocht zur Finanzierung der erweiterten Mütterrente auf Steuermittel

Düsseldorf (ots) - Die Präsidentin der Deutschen
Rentenversicherung Gundula Roßbach pocht darauf, dass die geplante
Erweiterung der Mütterrente zum 1. Januar 2019 aus Steuermitteln
finanziert wird. "Gesamtgesellschaftliche Aufgaben wie die höhere
Mütterrente müssen aus Steuern finanziert... Weiterlesen...

21.04.2018 | 00:00 Uhr

Rheinische Post: Rentenpräsidentin Roßbach beziffert langfristige Rendite der Rente auf zwei bis drei Prozent

Düsseldorf (ots) - Die Präsidentin der Deutschen
Rentenversicherung, Gundula Roßbach, zeigt sich überzeugt, dass die
gesetzliche Rente auch sehr langfristig eine Rendite von zwei bis
drei Prozent bringen wird. "Die Rente im Umlagesystem hat schon viele
Krisen überstanden", sagte Roßbach der in... Weiterlesen...

21.04.2018 | 00:00 Uhr

Rheinische Post: Innenstaatssekretär Krings will Abläufe bei Asylentscheidungen überprüfen

Düsseldorf (ots) - Als Konsequenz aus den Korruptionsvorwürfen
gegen das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat
Innenstaatssekretär Günter Krings eine Überprüfung der Abläufe bei
Asylentscheidungen angekündigt. "Aktuell bereits eingeführte
Verbesserungen, wie das Vier-Augen-Prinzip... Weiterlesen...

21.04.2018 | 00:00 Uhr

Rheinische Post: Deutscher UN-Botschafter rät Sicherheitsrat im Syrien-Konflikt "Abkühlungsphase"

Düsseldorf (ots) - Der deutsche UN-Botschafter Christoph Heusgen
hat dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen wegen der gravierenden
und ergebnislosen Auseinandersetzungen im Syrien-Konflikt zu einer
"Abkühlungsphase" geraten. "In den letzten Wochen vermittelte der
Sicherheitsrat oft den... Weiterlesen...

20.04.2018 | 22:54 Uhr

Serco & Content Guru feiern bei European Technology Awards überwältigenden Sieg

London (ots/PRNewswire) -

Der Cloud Contact Centre-Technologieanbieter Content Guru wurde
bei den European IT & Software Excellence Awards (IT Europa) 2018 im
zweite Jahr in Folge mit dem Preis 'Vertical Solution of the Year'
ausgezeichnet. Mit den Awards sollen Best Practices bei... Weiterlesen...

20.04.2018 | 22:32 Uhr

Badische Zeitung: Ermittlungen beim Bamf: Verdacht mit Sprengkraft / Kommentar von Dietmar Ostermann

Freiburg (ots) - Die Glaubwürdigkeit sämtlicher Asylbescheide
könnte beschädigt werden - mit fatalen Folgen für all jene, die
völlig zu Recht in Deutschland Schutz genießen. Möglich, dass da
eine wohlmeinende Bamf-Mitarbeiterin Jesiden, die in ihrer Heimat
oft tatsächlich brutal verfolgt... Weiterlesen...

20.04.2018 | 21:50 Uhr

Westfalenpost: Korruptionsverdacht beim Bamf: Extrem fehleranfällig

Hagen (ots) - Man kennt den Asylmissbrauch, das Vorspielen
falscher Tatsachen. Der aktuelle Verdachtsfall in Bremen beweist,
dass auch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) selbst
anfällig ist: In der Hansestadt wurden die Asylanträge von Jesiden
regelmäßig durchgewunken. Mit... Weiterlesen...

20.04.2018 | 21:26 Uhr

Oriental Yuhong, führendes Unternehmen im Bereich Imprägnierung in China, erhält EC-Zertifikate für Umweltschutz

Peking (ots/PRNewswire) - Harmonie, ein behagliches Leben sowie
Sicherheit und eine geschützte Umwelt sind ganz schlichte Wünsche
eines jeden Kunden.

Vor kurzem erhielt Oriental Yuhong, ein chinesisches Unternehmen,
das sich auf Imprägnierung spezialisiert hat, das standardmäßige... Weiterlesen...

20.04.2018 | 20:47 Uhr

Hainan will Touristen aus 59 Ländern von Visumspflicht befreien

Haikou, China (ots/PRNewswire) - Die staatliche
Einwanderungsbehörde informierte am Mittwoch über die Absicht Chinas,
Touristen aus 59 Ländern eine visafreie Einreise nach Hainan zu
ermöglichen. Diese Änderung, die ab 1. Mai geplant ist, soll die
Reformversuche und Öffnung der südlichsten... Weiterlesen...

20.04.2018 | 20:41 Uhr

Rheinische Post: Kommentar: Nahles kann das

Düsseldorf (ots) - Es steht außer Zweifel, dass Andrea Nahles
politisches Talent besitzt. Sie hat ein Gespür dafür, zur richtigen
Zeit den richtigen Schritt zu tun. Das brachte die erst 47-Jährige in
die höchsten Sphären deutscher Politik. Nahles kann das, wenn die
Frage lautet, ob sie... Weiterlesen...

20.04.2018 | 20:40 Uhr

Rheinische Post: Kommentar: Internet: Berlin versagt

Düsseldorf (ots) - Wäre es nicht so traurig, müsste man lachen:
Ende 2018 sollten fast alle Bundesbürger von schnellen Webzugängen
profitieren. Das wurde 2013 von der großen Koalition als großes Ziel
ausgegeben. Doch tatsächlich wurden bisher nur 13 Millionen Euro von
3,5 Milliarden Euro... Weiterlesen...

20.04.2018 | 20:39 Uhr

Rheinische Post: Kommentar: Ein Bärendienst für die Sache der Flüchtlinge

Düsseldorf (ots) - Welche Motive die Behördenleiterin hatte,
massenhaft offensichtlich unberechtigte positive Asylbescheide
auszustellen, werden möglicherweise die Ermittlung und das sich
wahrscheinlich anschließende Verfahren zeigen. Die gelegentliche
Einladung in ein Restaurant erscheint als... Weiterlesen...

20.04.2018 | 20:38 Uhr

BERLINER MORGENPOST: Das Recht auf Ordnung / Kommentar von Andreas Abel

Berlin (ots) - Nein, es ist keine schöne Vorstellung, dass Schüler
morgens an Wachschützern vorbeigehen müssen. Es ist auch nicht schön,
wenn Lehrer und Rektoren keinen anderen Ausweg sehen, als nach einem
Sicherheitsdienst zu rufen. Aber es macht keinen Sinn, vor Problemen
die Augen zu... Weiterlesen...

20.04.2018 | 20:37 Uhr

BERLINER MORGENPOST: Extrem fehleranfällig / Leitartikel von Miguel Sanches

Berlin (ots) - Man kennt den Asylmissbrauch, das Vorspielen
falscher Tatsachen. Der aktuelle Verdachtsfall in Bremen beweist,
dass auch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) selbst
anfällig ist: In der Hansestadt wurden die Asylanträge von Jesiden
regelmäßig durchgewunken. Mit... Weiterlesen...

20.04.2018 | 20:35 Uhr

Börsen-Zeitung: Trump mischt die Märkte auf, ein Marktkommentar von Dieter Kuckelkorn

Frankfurt (ots) - Politische Börsen, so sagt man, haben kurze
Beine. Aktuell bedeutet dies, dass die erratische Politik von
US-Präsident Donald Trump kaum bleibenden Eindruck an den
Aktienmärkten macht.

So hat etwa die Aussicht auf einen Handelskrieg mit China nicht zu
starken Verlusten am... Weiterlesen...

20.04.2018 | 20:30 Uhr

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum BAMF-Skandal

Bielefeld (ots) - Einzelfall oder Spitze des Eisbergs? Die Frage
lässt sich zu diesem Zeitpunkt nicht seriös beantworten. Deutlich
macht der Vorgang im BAMF allerdings: Es sind seit 2015 zu viele
Menschen in zu kurzer Zeit auf ein bürokratisches System gestoßen,
das darauf gar nicht vorbereitet... Weiterlesen...

20.04.2018 | 20:30 Uhr

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zu Spahns Krankenkassenplan

Bielefeld (ots) - Jedermanns Liebling will Jens Spahn nicht sein,
das hat die CDU-Nachwuchs-Führungskraft mit Lust an der Provokation
mehr als einmal klargestellt. Frisch im Amt des Gesundheitsministers,
folgen nun Taten. Massiv will der Mann per Gesetz in die
Beitragssatzautonomie der... Weiterlesen...

20.04.2018 | 20:23 Uhr

NRZ: 66 Prozent sind für Nahles ein Muss - von MANFRED LACHNIET

Essen (ots) - Wie fraglich ein gutes Abstimmungsergebnis ist, das
weiß wohl niemand besser als Martin Schulz. 100 Prozent der
Sozialdemokrarten stimmten vor einem Jahr für ihn. Wie die Geschichte
ausging, ist jedem bekannt. Schulz sitzt heute als gebrochener Mann
in Würselen. Wer ihn damals... Weiterlesen...

20.04.2018 | 20:15 Uhr

Mittelbayerische Zeitung: Israel hat Freundschaft verdient / Die Kritik am Staat der Juden verkennt dessen Ängste und Leistungen. Beistand ist nicht nur historische Pflicht, sondern auch nützlich für alle. Von Claudia Bockholt

Regensburg (ots) - Eine seiner ersten Auslandsreisen führte Heiko
Maas nach Israel. Der neue Außenminister, der wegen Auschwitz in die
Politik gegangen ist, bemüht sich, eine schwärende Verletzung zu
heilen. Sein Genosse Sigmar Gabriel hatte sie dem Land vor einigen
Jahren mit seinem Satz,... Weiterlesen...

20.04.2018 | 20:00 Uhr

Neue Westfälische (Bielefeld): Verkehrsminister wollen Raser mehr zur Kasse bitten Den Faktor Mensch nicht vergessen Matthias Bungeroth

Bielefeld (ots) - Die einen nennen es zügiges Fahren, die anderen
Raserei. Tatsache ist, dass auf den meisten Straßen Tempolimits
gelten, innerorts 50 Kilometer pro Stunde. Ob es nun
Gedankenlosigkeit oder individuelle Interpretation der Verkehrsregeln
ist: Nicht jeder Kraftfahrer hält sich... Weiterlesen...

20.04.2018 | 20:00 Uhr

Neue Westfälische (Bielefeld): Big-Brother-Award Auf Kosten der Freiheit Sigrun Müller-Gerbes

Bielefeld (ots) - Digitalisierung ist eine feine Sache, keine
Frage. Was war das mühsam, damals in der analogen Welt, Kontakt zu
halten - beispielsweise mit Freunden, die umgezogen waren. Ein
paarmal hat man geschrieben, ab und zu telefoniert, oft schlief die
Beziehung ganz ein. Heute reicht... Weiterlesen...

20.04.2018 | 19:49 Uhr

Allg. Zeitung Mainz: Hereinspaziert / Kommentar von Friedrich Roeingh zu einer EU-Erweiterung

Mainz (ots) - Hereinspaziert. Mit der Aufnahme Griechenlands,
Rumäniens und Bulgariens hat die EU schließlich nur positive
Erfahrungen gemacht. Nun ist der Balkan an der Reihe. Serbien und
Montenegro, Albanien und Mazedonien, hereinspaziert! Was für eine
irrwitzige Position: Die Europäische... Weiterlesen...

20.04.2018 | 19:39 Uhr

Allg. Zeitung Mainz: Eine Straftat / Kommentar von Markus Lachmann zum Schwarzfahren

Mainz (ots) - Der Vorschlag von Linken und Grünen, Schwarzfahren
zur Ordnungswidrigkeit herabzustufen, findet im Bundestag keine
Mehrheit. Das ist gut so. Derzeit gilt das Fahren ohne gültiges
Ticket als Straftat. Wer mehrfach dabei erwischt wird, erhält eine
Anzeige und kann, falls er die... Weiterlesen...


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.

 



Booking.com