News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

13.03.2018 | 22:04 Uhr

CannaRoyalty Tochtergesellschaft Trichome Yield Corp. vergibt weiteren Posten im Vorstand

Ottawa, Ontario (ots/PRNewswire) -

Brent Cox hat nachweisliche Kompetenzen bei Investitionen und
bedeutsame Erfahrungen in der Cannabis-Industrie.

CannaRoyalty Corp. (CSE: CRZ) (OTCQX: CNNRF) ("CannaRoyalty" oder
das "Unternehmen") hat heute die Berufung von Brent Cox, einem
erfahrenen Investor und Experten bei privatem Eigenkapital und
Kapitalerhöhungstransaktionen in der Cannabis-Industrie, in den
Vorstand von Trichome Yield Corp. ("Trichome"), einer
Tochtergesellschaft von CannaRoyalty, mit sofortiger Wirkung bekannt
gegeben. Nach dieser Berufung besteht der Vorstand aus fünf
Mitgliedern, von denen vier unabhängig von CannaRoyalty sind.

Herr Cox ist ein erfahrener Investor und Finanzier. Brent wurde
nach einigen Jahren in The Yuaica Companies, wo er bei der
Investition und Überwachung von über 4,0 Mia. USD von privatem
Eigenkapital unterstützend tätig war, ein Gründungspartner von The
Inception Companies, einem privaten Investmentmittel mit Schwerpunkt
im globalen Cannabis-Markt. Er sitzt momentan im Vorstand von zwei
erfolgreichen vertikal integrierten Cannabis-Unternehmen in den USA,
MedMen und The Pharm.

"Ich freue mich Brents Berufung in den Vostand von Trichome
bekannt zu geben", sagte Marc Lustig, CEO von CannaRoyalty. Trichome
positioniert sich als herausragender unverwässernder Finanzier und
Anbieter von Mehrwertdienstleistungen in der legalen
Cannabis-Industrie. Brents Wissen und Erfolge sind eine fantastische
Ergänzung zu der bedeutsamen Erfahrung unserer anderen
hochgeschätzten Vorstandsmitglieder von Trichome, wodurch wir
letztendlich Werte für die Anteilseigner von CannaRoyalty schaffen."

Herr Cox hat nachgewiesene Fähigkeiten, die eine gute Ergänzung zu
denen der bestehenden Mitglieder darstellen, die Anfang des Monats
bekannt gegeben wurden. Die bestehenden Vorstandmitglieder sind:
Afzal Hasan, stellvertretender Vizepräsident von Corporate
Development für CannaRoyalty; Dr. Jonathan Page, Gründer und CEO von
Anandia Laboratories Inc.; Marissa Lauder, CFO von Street Capital
Group Inc. und seiner Tochtergesellschaft Street Capital Bank of
Canada; und Timothy Diamond, CEO von Whitehall Apartments Corp.

Einen detaillierteren Lebenslauf der bisher berufenen
Vorstandmitglieder finden Sie in einer früheren Veröffentlichung von
CannaRoyalty vom 1. Februar 2018: CannaRoyalty Tochtergesellschaft
Trichome Yield Corp. benennt Vorstand (http://cannaroyalty.com/cannar
oyalty-subsidiary-trichome-yield-corp-appoints-board-of-directors/).

Über Brent Cox

Brent Cox ist ein Gründungspartner von The Inception Companies,
einem privaten, opportunistischen Investmentmittel mit Schwerpunkt im
Cannabis-Markt. Inception hat eine Vielzahl an Holdings in der
gesamten Kapitalstruktur von Marken, Managementunternehmen,
Technologieplattformen, Züchtern/Herstellern, Vertreibern und
Immobilien in der Cannabis-Industrie. Zuvor war Brent Direktor bei
The Yuaica Companies, einer Privateigenkapitalfirma, wo er bei der
Investition und Überwachung von Transaktionen im Wert von über 4,0
Mia. USD an privatem Eigenkapital unterstützend tätig war. Vor
Yucaipa Brent Analyst im Investmentbanking bei Jefferies &amp; Co. in der
Leveraged Finance Group. Herr Cox hat einen B.S.-Abschluss im
Rechnungswesen von der University of Southern California. Er sitzt
momentan im Vorstand von zwei erfolgreichen vertikal integrierten
Cannabis-Unternehmen in den USA, MedMen und The Pharm. Zuvor war er
Vorstandsmitglied bzw. Beobachter für Soho House Group, Americold
Realty Trust, Versacold International Corp., Stephen Webster, Garrard
&amp; Co. Limited, und Hf.Eimskipafelag Islands.

Über CannaRoyalty

CannaRoyalty (http://cannaroyalty.com/) ist ein aktiver Investor
und Betreiben in der legalen Cannabis-Branche. Unser Schwerpunkt
liegt auf der Entwicklung und der Unterstützung eines
diversifizierten Portfolios von wachstumsbereiten Vermögenswerten in
hochwertigen Segmenten des Cannabis-Sektors, inklusive Forschung,
Verbrauchermarken, Geräten und geistigem Eigentum. Unser
Management-Team kombiniert ein praktisches Verständnis der
Cannabis-Industrie mit bewährtem finanziellem Know-how, indem es eine
Plattform von Beteiligungen via Lizenzgebührenvereinbarungen,
Eigenkapitalbeteiligungen, verbrieften Wandelanleihen,
Lizenzvereinbarungen und seinem eigenen Marken-Portfolio organisiert.
Die Aktien von CannaRoyalty werden auf dem Canadian Stock Exchange
(CSE) unter dem Symbol CRZ (http://thecse.com/en/listings/diversified
-industries/cannaroyalty-corp) und international auf dem OTCQX unter
dem Symbol CNNRF
(https://www.otcmarkets.com/stock/CNNRF/quote)gehandelt.

Über Trichome

Trichome ist eine Tochterfirma im mehrheitlichen Anteilsbesitz von
CannaRoyalty und wurde gegründet, um sichere Geldverleihlösungen für
Unternehmen im der gesamten Wertschöpfungskette der kanadischen
Cannabis-Industrie anzubieten. Trichome wird eine Reihe von einfachen
förderungsbesicherte Anleihelösungen für Unternehmen anbieten für die
Förderung von: Eigenkapitalausgaben inklusive Ausbau oder Erweiterung
von bestehenden Einrichtungen, Erwerb von Ausrüstung und Bestand,
Geschäftskapital zu Wachstumsunterstützung sowie anderen
Eigenkapitalforderungen. Trichome konzentriert sich vorrangig auf den
weitgehend unterversorgten kanadischen Cannabis-Schuldenmarkt und
erwartet eine Erweiterung, um die Bedürfnisse der vollständig im
legalen Markt agierenden Unternehmen im Zusammenhang mit der
Entwicklung dieser Rechtssprechung zu decken.

Zukunftsorientierte Aussagen

Aussagen in dieser Pressemitteilung, die zukunftsorientiert sind,
unterliegen verschiedenen Risiken und Unsicherheiten im Hinblick auf
die spezifischen Faktoren, die hier und an anderer Stelle in
regelmäßigen Veröffentlichungen von CannaRoyalty gegenüber
kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden veröffentlicht werden. Wenn
in dieser Pressemitteilung Worte wie "wird, könnte, planen,
schätzen, erwarten, könnte, potentiell, glauben, sollte", oder
ähnliche Ausdrücke verwendet werden, sind dies zukunftsorientierte
Aussagen.

Zukunftsorientierte Aussagen könnten, ohne Einschränkung, Aussagen
in Bezug auf die Erwartungen des Unternehmens hinsichtlich der
Wahrnehmung neuer Chancen und eines zukünftigen Wachstums für
Trichome und anderer Tatbestände beinhalten.

Obwohl CannaRoyalty versucht hat, wichtige Faktoren zu
identifizieren, die zu tatsächlichen Ergebnissen, Leistungen oder
Erfolgen führen, die wesentlich von solchen abweichen, die in den
zukunftsorientierten Aussagen enthalten sind, können andere Faktoren
vorhanden sein, die zu Ergebnissen, Leistungen und Erfolgen führen,
die nicht wie angenommen, geschätzt oder beabsichtigt eintreten,
inklusive, aber nicht beschränkt auf: Konkurrenz von Banken und
anderen Kreditgebern; Bewegung und langfristige Trends bei
Zinssätzen; die Fähigkeit des Managements, Unternehmen zu wählen, die
im Wert steigen und bei wünschenswerten Transaktionen konkurrenzfähig
sein zu können; die Fähigkeit wünschenswerte Transaktionen zu
beschaffen; die Abhängigkeit vom Erhalt behördlicher Genehmigungen;
Investierung in Zielunternehmen oder Projekte, die eine
eingeschränkte oder noch keine umfangreiche Vorgeschichte haben;
Gesetzesänderungen; eingeschränkte geschäftliche Vorgeschichte;
Verlass auf das Management; Anforderungen für zusätzliche
Finanzierung und Vorschriften- oder politische Änderungen.

Es kann keine Garantie gegeben werden, dass sich solche
Informationen als genau erweisen oder dass die Erwartungen oder
Einschätzungen des Managements in Bezug auf zukünftige Entwicklungen,
Umstände oder Ergebnisse eintreten werden. Als Ergebnis dieser
Risiken und Unsicherheiten könnten die Ergebnisse oder Ereignisse,
die in diesen zukunftsorientierten Aussagen vorausgesagt wurden, sich
wesentlich von aktuellen Ergebnissen oder Ereignissen unterscheiden.

Dementsprechend sollten sich die Leser nicht unangemessen auf
diese zukunftsorientierten Aussagen verlassen. Die
zukunftsorientierten Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden zum
Zeitpunkt dieser Veröffentlichung getroffen. CannaRoyalty lehnt
jegliche Absicht oder Verpflichtung, solche Informationen zu
aktualisieren oder zu überarbeiten, ab, falls dies nicht durch das
geltende Gesetz erforderlich ist, und CannaRoyalty übernimmt
keinerlei Haftung für die Veröffentlichung in Verbindung mit
jeglichen anderen hier erwähnten Unternehmen.

Für weitere Anfragen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:



Jonathan Ross

Investor Relations

LodeRock Advisors Inc.

jon.ross@loderockadvisors.com

+1-416-283-0178



Marc Lustig, CEO

CannaRoyalty Corp.

info@cannaroyalty.com

+1-844-556-5070
www.cannaroyalty.com



Für Anfragen zu Anleihen bei Trichome nehmen
Sie bitte Kontakt auf mit:



Kevin Jarrett, VP, Investments

CannaRoyalty Corp.

KJarrett@cannaroyalty.com

+1-647-388-3256

Original-Content von: CannaRoyalty Corp., übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.

 



OnVista Bank - Die neue Tradingfreiheit