Regionale Wirtschaftsnetze Deutschlands

 

News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

12.07.2018 | 12:00 Uhr

nChain erhält drei Patente über die Verwaltung digitaler Rechte mittels Blockchain

London (ots/PRNewswire) - nChain, das weltweit führende
Unternehmen in der Erforschung und Entwicklung von
Blockchain-Technologien, freut sich, die Erteilung drei weiterer
Patente durch das Europäische Patentamt (EPO) bekanntgeben zu können.
Alle drei Patente, die am 11. Juli 2018 erteilt wurden, beschreiben
Methoden, über die Nutzung von Blockchain-Technologie digitale Rechte
durchzusetzen.

Eine der bedeutenden Chancen, die die Blockchain "Bitcoin Cash"
(BCH) bietet, besteht darin, dass durch den Wegfall unnötiger Mittler
in Transaktionen die wirtschaftliche Landschaft geebnet wird. Die
Verwaltung digitaler Rechte ist ein solcher Markt, wo es Chancen
gibt, Inhaltsproduzenten direkt mit Konsumenten zusammenzubringen,
während sichergestellt wird, dass Erstere für ihre Kreativität
entlohnt werden. nChains drei neu erteilte Patente behandeln
Erfindungen, die dies über die Nutzung von Blockchain-Technologie
möglich machen.

(1) Europäisches Patent Nr. "EP3295349" mit der Bezeichnung "A
method and system for verifying integrity of a digital asset using a
distributed hash table and a peer-to-peer distributed ledger" (eine
Methode und ein System zur Verifizierung der Integrität eines
digitalen Assets mithilfe einer verteilten Hash-Tabelle und eines
verteilten Peer-to-Peer-Ledgers). Die Erfindung verwendet eine
Standard-"Bitcoin Cash"-Transaktion, die zusätzliche Metadaten zum
Referenzieren eines Eintrags in einer externen verteilten
Hash-Tabelle (Distributed Hash Table, DHT) enthält, wo die Signaturen
des digitalen Assets sowie die Signaturen auf der DHT und die
Signatur auf der Blockchain-Transaktion selbst übereinstimmen müssen,
um die Integrität des Assets zu demonstrieren.

(2) Europäisches Patent Nr. "EP3295362" mit der Bezeichnung "A
method and system for verifying ownership of a digital asset using a
distributed hash table and a peer-to-peer distributed ledger" (eine
Methode und ein System zur Verifizierung der Inhaberschaft eines
digitalen Assets mithilfe einer verteilten Hash-Tabelle und eines
verteilten Peer-to-Peer-Ledgers). Die Erfindung baut auf der Technik
der obigen ersten Erfindung auf (EP3295349). Durch Hinzufügen einer
Reihe weiterer kryptografischer Abläufe lässt sich die aktuelle
Inhaberschaft eines digitalen Assets validieren.

(3) Europäisches Patent Nr. "EP3295350" mit der Bezeichnung "A
method and system for verifying ownership of a digital asset using a
distributed hash table and a peer-to-peer distributed ledger" (eine
Methode und ein System zur Verifizierung der Inhaberschaft eines
digitalen Assets mithilfe einer verteilten Hash-Tabelle und eines
verteilten Peer-to-Peer-Ledgers). Die Erfindung ist eine logische
Erweiterung der Technik, die in der obigen zweiten Erfindung
definiert wurde (EP3295362); sie ermöglicht es Computer-Software, vor
deren Start die Rechte des Nutzers zu prüfen, selbige Software
auszuführen.

Diese neuesten Patenterteilungen folgen auf die früheren
EPO-Erteilungen an nChain am 11. April 2018 (eine Registratur und
eine Methode der automatisierten Verwaltung per Blockchain
durchgesetzter Smart Contracts) und 20. Juni 2018 (Generierung
deterministischer Schlüssel zur Verbesserung der digitalen
Sicherheit).

Jimmy Nguyen, CEO der nChain Group:

"Dieses dritte, vierte und fünfte vom Europäischen Patentamt
erteilte Patent zeigen den Nutzen von nChains Programm für
Blockchain-Innovation. Wir werden uns weiter einsetzen, die
Nutzbarkeit der Blockchain-Technologie zu verbessern - sie für noch
komplexere Einsatzfelder und die Nutzung durch große weltweite
Unternehmen zu erschließen."

Wie schon angekündigt, wird nChain mit weiteren
Unternehmenspartnern zusammenarbeiten, um Blockchain-Lösungen zu
integrieren. Zur Unterstützung dieser Projekte baut nChain derzeit
sein Team aus.

Nguyen fügt hinzu: "Bitcoin Cash ist die 'Alles-in-einem'-Coin und
-Blockchain; sie bietet mehr Funktionalität als jede andere
Blockchain. Die Zeit ist gekommen, Unternehmen zu unterstützen, die
Vorteile von BCH in die Realität umzusetzen. Wir wählen
Schlüsselpartner für Projekte aus, um bedeutsame neue Anwendungsfälle
demonstrieren zu können. Dies wird dem gesamten Ökosystem von Bitcoin
Cash zugutekommen."

nChain setzt sich für den Aufbau eines stärkeren
Blockchain-Ökosystems ein - konzentriert auf das Netz von Bitcoin
Cash. Firmen, die technische Unterstützung für ihre
Blockchain-Unternehmensstrategie benötigen, können nChain per E-Mail
unter contact@nchain.com kontaktieren.

INFORMATIONEN ZUR NCHAIN GROUP: Die nChain Group ist das weltweit
führende Unternehmen in der Erforschung und Entwicklung von
Blockchain-Technologien. Ihr Ziel ist es, dem Bitcoin-Netz zu
massivem Wachstum und weltweiter Akzeptanz zu verhelfen -
konzentriert auf Bitcoin Cash (BCH) als die wahre Bitcoin.

Website: nChain.com

Twitter: @nChainGlobal

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/717215/nChain_Logo.jpg



Pressekontakt:
Medienanfragen richten Sie bitte an die E-Mail-Adresse
matthewg@infiniteglobal.com. Alternativ erreichen Sie Infinite Global
wie folgt: Matthew Gilleard (Infinite Global
EMEA)
+44 (0)207 269 1430

Jamie Diaferia (Infinite Global
USA/ASIEN)
+1 212 838 0220.

Original-Content von: nChain, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.

Werben in diesem Portal  •   Feedback geben und gewinnen  •   Kontakt / Impressum  •   Datenschutzerklärung